Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Projekt der Hochschule Darmstadt in mini-umstadt 2019
Wir haben ein Müllproblem, wir ersticken in unserem eigenen Müll. Besonders Plastik ist unglaublich schädlich und verschmutzt unsere Meere, die Tiere die dort leben und letztendlich auch den Menschen, den Verursacher dieser Katastrophe.
Was ist zu tun, in allererster Linie ist die Industrie gefragt weniger Plastik herzustellen und Stoffe zu finden die besonders Produkte des täglichen Gebrauchs aus anderen Materialien als Plastik möglich machen.  Eine Plastiktüte ist durchschnittlich 15 Minuten in Gebrauch, dann wird sie weggeworfen. Strohalme sind selten aus Stroh und ein Gegenstand der vielen Tieren im Meer den Tod bringt, denn er besteht aus Plastik und landet zu 90% im Meer.
Viele junge Menschen wollen sich mit diesem katastrophalen Kreislauf der westlichen Wegwerf- und Plastik Gesellschaft nicht mehr abfinden und suchen Lösungen, die auch den einzelnen befähigen seinen Beitrag zu einer besseren, saubereren Umwelt zu leisten.
Das Projekt Ecobrick ist ein Beispiel wie verantwortungsbewusste Entsorgung bzw. Wiederverwertung funktionieren kann. Ecobricks sind Plastikflaschen, die mit gebrauchten Kunststoff gefüllt werden, auch mit für die Umwelt schädlichen oder giftigen Material wie Batterien, Kabeln, Styropor. Diese Ecobricks können als Sitzmöbel und auch Baumaterial genutzt werden, ganze Häuser können aus diesen Ecobricks gebaut werden.
In mini Umstadt wurde ein Projekt von Studenten der Hochschule Darmstadt mit den Bürgern der Kinderspielstadt durchgeführt. Ergebnis waren tolle Sitzmöbel hergestellt aus Materialien die sonst wider die Natur verschmutzt hätten und ein Beispiel dafür, wie wichtig es ist, sich mit dieser Thematik zu beschäftigen. Als Essenz konnten die mini umstadt Bürger mitnehmen an einem wertvollen Ansatz zu Vermeidung von Umweltverschmutzung teilgenommen zu haben und jeder Bürger kann auf seine Art einen Beitrag zur Müllvermeidung leisten.

Hauptsponsoren

ACHTUNG!!! ACHTUNG!!! ACHTUNG!!! ACHTUNG!!! ACHTUNG!!! ACHTUNG!!!

Unser ELTERNTELEFON hat eine NEUE Rufnummer!!!

0160/8985854

Sponsoren

mini umstadt 2019

Super Wetter, erwartungsvolle Kinder, gespannte Eltern interessierte Sponsoren und ein gut vorbereitetes Team erwarteten knapp 500 Neubürger die Eröffnung der Spielstadt mini umstadt 2019.  Nach einer sehr schönen Eröffnungszeremonie in der Bürgermeister Joachim Ruppert besonderen Dank an die Sponsoren und die vielen Betreuer und freiwilligen Helfer, Vereine sowie die Ernst- Reuter Schule aussprach, wurde die Spielstadt für die neuen Bürger aufgeschlossen.  Hier gab es dann allerlei zu entdecken und die Bürger zwischen 6 und 12 Jahren eroberten sich Ihre eigene kleine Stadt und viele Abenteuer warten darauf erlebt zu werden.
Viele Neuheiten sind auch in diesem Jahr wieder am Start, Merck E Board und Entega 3 D Druck Company. Weiterhin gibt es auch ein Programm zu Erfassung der Arbeitnehmer im Arbeitsamt.
Neue Events finden im Laufe der Woche statt, am Mittwoch sind die Wahlen abgeschlossen und die Spielstadt hat eine rechtmäßige demokratisch gewählte Vertretung. Danach können die Bürger direkt Einfluss auf Regeln und Gesetze in mini umstadt nehmen.
Euer „mini umstadt“-Team
 
_________________________________________________________
------
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü